Nanine Burkart
Zurück
Nanine Burkart
A-9640 Kötschach, Haus 353
0043/(0)4715/8942

nanine(at)aon.at


Alle Werke dieses Künstlers / dieser Künstlerin

Aktuelle Ausstellungen / Kurse / Kalender / Bücher

Biografie
Geboren 1942 in Königsberg

Freischaffende Künstlerin - lebt und arbeitet in Österreich und Italien, in der Bundesrepublik Mitglied des BBK

Europäische Akademie Trier - Dozent P. Valentiner, Frankreich

Gaststudien: Montpellier, Clermond-Ferrand

Ausgedehnte Studienreisen: Griechenland, Italien, Frankreich, Antillen

Einzel- und Gruppenausstellungen: Österreich und Italien, Bundesrepublik Deutschland, Frankreich, Schweiz, ehem. Sowjetunion (Leningrad)

Katalogdokumentationen:
Werkkatalog
Ausstellungskataloge: L´Aquila, Modena,, Genua, Bad Kreuznach, Rom, La Spezia, Kaiserslautern, Sesto al Reghena, Tolmezzo, Muzzana del Turgnano
Projektkatalog "Wasser", Mainz
Katalog "Blaue Sonne", Bad Kreuznach
Katalog "Äsatetik im Atelier"
Programmbuch Osterfestspiele Luzern

Video Clips: Ausstellung in Tolmezzo und Kötschach / Kärnten (Atelier 353)

Preisträgerin: 1992 Messina Concorso "Un Crocifisso per la chiesa San Francesco all ´ Immacolata"

Bühnengestaltung: 1994 Musikfestspiele Rimini "Francesca di Rimini" von Franz Liszt nach Dante - Zusammenarbeit mit Maurzio Scapparo

Fernsehaufzeichnungen: Televisione Italia, Wremja USSR, SWF 3 Mainz

Arbeiten in privaten und öffentlichen Sammlungen



Auswahl:

1994: Bad Kreuznach, Deutschland

1995: Galerie Harmann, Wien, Österreich

1997: Galerie Schöneberger Weltlaterne, Berlin, Deutschland

1988: Galerie Historische Schlossmühle, Horbruch/Hunsrück, Deutschland

1988: perdonanza la mostra d`arte contemporanea, L`Aquila, Italien

1988: Galerie angelus novus, L`Aquila, Italien

1988-89: istituto statale per la ceramica, Teramo, Italien

1989: Gerlie Villa Streccius, Landau/Pfalz, Deutschland

1989: Galerie Tent, Koblenz, Deutschland

1989: Galerlie studio 78, Parma, Italien

1989: Galerlie club meridiana, Modena, Italien

1989: Nationalmuseum, Bagdad, Irak

1990: Mussorgski-Oper, Leningrad, UDSSR

1990: Rämerhalle, Bad Kreuznach, Deutschland

1990: Projektausstellung, Mainz, Deutschland

1991: Görres - Haus, Koblenz, Deutschland

1991: forte spagnoli, L`Aquila, Italien

1992: Schlosspark - Museum, Bad Kreuznach, Deutschland

1992: Firma Hirsch Kunst am Arbeitsplatz, Klagenfurt, Österreich

1993: Galerie ellequadro, documentazione arte contemporanea, Genua, Italien

1993: Galerie Melchior, Kassel, Deutschland

1994: Sparkassen - Galerie, Bad Kreuznach, Deutschland

1994: forte spagnoli, L`Aquila, Italien

1994: castello ducale, Crecchio, Italien

1995: Theater im Pfalzbau, Ludwigshafen, Deutschland

1995: centro arte contemporanea, Luigi di Saro, Rom, Italien

1996: Galerie Tent, Koblenz, Deutschland

1996: Paraplegiker - Zentrum, Nottwil, Schweiz

1986: teatro civico di la spezia, La Spezia, Italien

1997: Sheraton Art Gallery, Frankfurt/Main, Deutschland

1998: arte contemporanea cordovado, Sesto al Reghena, Italien

1999: sala di mostra, Grado, Italien

1999: Städtische Gewölbegalerie, Klagenfurt, Österreich

2000: Galerie Tent, Koblenz, Deutschland

2000: palazzo frisacco, Tolmezzo, Italien

2001: Galerie Sikoronja, Rosegg, Österreich

2001: Theater im Pfalzbau, Ludwigshafen, Deutschland

2002: Gesellschaft für Musiktheater Wien

2003: Eröffnungsausstellung Landhausgalerie Klagenfurt

2004: Oremushaus Klagenfurt