Konrad Planegger
Zurück
Mag.art. Konrad Planegger
A-1060 Wien, Hirschengasse 17/1/3/8
0043/(0)1/5965955



Alle Werke dieses Künstlers / dieser Künstlerin

Aktuelle Ausstellungen / Kurse / Kalender / Bücher

Biografie
1958 in Etsdorf, Oberösterreich geboren, freischaffender Künstler, lebt und arbeitet in Wien.

1961 Übersiedlung nach Treibach-Althofen, Kärnten.
1979 Beginn des Studiums der Malerei in der Meisterschule Anton Lehmden an der Akademie der Bildenden Künste in Wien.
1982 Silberne Fügermedaille.
1983 Preis der Akademiefreunde.
1984 Diplom für Malerei mit Auszeichnung, Würdigungspreis des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung.
1994 Präsentation des Bildbandes "Konrad Planegger-Aquarelle".
1998 Präsentation des Bildbandes "Konrad Planegger-Roland Haas
Tauern-Bilder-Bogen".

EINZELAUSSTELLUNGEN (AUSZUG)

1986 Industriellenverband Kärnten, Klagenfurt.
1987 "Islandschaften" Mostviertler Kulturhof, Weistrach (mit Roland Haas).
1988 "Gemalte Dokumente", Theaterfoyer Amstetten.
"Mostviertler Impressionen", Meierhof Seitenstetten (mit Roland Haas).
1990 "New York-Island-Treibach", Kulturhaus Althofen.
1993 "Wellental-Aufwärts", Wien.
"Ölbilder und Skizzen", Wien.
1994 Rathausgalerie St. Veit/Glan.
"Grüner Pavillion", Dornbirn.
1997 "Objektreigen", Cafe im Schloß Goldegg.
1998 "Tauern-Bilder-Bogen", Kongresshaus Villach (mit Roland Haas)
1999 "Bewegte Körper-Transformation", Rathausgalerie St. Veit/Glan (mit Michael Hedwig).
2000 "Kontraste", Cafe im Schloß Goldegg.
2001 Aquarelle und Grafik, Galerie in der Burg, Laa/Thaya.
2001 "New York", Galerie am Park, Wien
2002 "Bewegte Körper" - Grafik, Kleine Galerie, Wien

AUSSTELLUNGSBETEILIGUNGEN (AUSZUG)

1985 "Studenten der Wiener Akademie", Stockholm.
1986 Meisterschule Anton Lehmden, Wien.
1987 Galerie an der Mühlenstraße, Amstetten.
1994 "Kunst-Garten-Kunst", NÖART.
1995 "Aquarell in Österreich, 1945-1955", Feldkirch.
1996 "Überblick", Schloß Goldegg.
1998 "Tier", Schloß Goldegg"
"Happy X-Art", Galerie Kunsttreff Küniglberg (zusammen mit Attersee, Hermann Nitsch, Elvira Bach, Jürgen Messensee, Günter Brus, ...