Lothar Maerk
Zurück
Lothar Maerk (Märk)
A-6844 Altach, Giessenstr. 3
0043/(0)5576/72636



Alle Werke dieses Künstlers / dieser Künstlerin

Aktuelle Ausstellungen / Kurse / Kalender / Bücher

Biografie

1934 in Hohenems-Vorarlberg geboren.
1964 Maler und Grafiker. Wohnhaft in Altach-Vorarlberg
1967-1976 Internationale Sommerakademie in Salzburg.
Mitglied des Berufsverbandes bildender Künstler Österreichs

EINZELAUSSTELLUNGEN

1968 Atelier in Altach
1976/78 Palast Hohenems
1978 Schloß Arbon
1981/82 Kaplanhaus Dornbirn
1983 Palast Hohenems (zur Stadterhebung)
1985 Neufeld-Galerie Lustenau
1985 Schloß Arbon
1986 Neufeld-Galerie Lustenau (12 Künstler aus dem Bodenseeraum Kunstkalender 1987)
1987 Seezentrum Hard
1989 Sticklokal Altach
1990 Kulturhaus Dornbirn
1992 Propstei St. Gerold
1993 Alcatel Lustenau
1994 Palast Hohenems
1999 Palast Hohenems
Atelier und Kollektivausstellungen im In- und Ausland

MAPPENWERKE: AQUATINTIA-RADIERUNGEN

1977 Jubiläumsgabe für Graf Franz Josef von Waldburg-Zeil(Eigenverlag)
1979 Hohenemser Nibelungenjahr (Verlag Arben-Press, Arbon9
1980/81 Fürstentum Liechtenstein (Verlag Gassner, Vaduz)
1981 Barbara Wötzlin, Kulturverein Hohenems (Eigenverlag)
1982 Vorarlberg, Vlbg. Kunstförderungsverein Dornbirn (Arben-Press, Arbon)
1983 Stadterhebung von Hohenems (Verlag Arben-Press, Arbon)
1988 5 Jahre Stadt Hohenems (Eigenverlag)
1989 Umma Kumma 1989 (Eigenverlag)
19990 Naturlandschaft Vorarlberg (Eigenverlag)
1992 Der Jakobsweg (Eigenverlag)
1994 Athos (Eigenverlag)
1995 Quintessenz (Eigenverlag)
1999 Der Rhein (Eigenverlag)


KATALOGE

1984 Ein Stück des Weges
1990 Selbstgespräche-Betrachtungen
1994 Märk 94

ARBEITEN IM ÖFFENTLICHEN BESITZ
Museum Schloß Arbon
Schweizerische Landesbibliothek Bern
Stiftsbibliothek St. Gallen
Landesmuseum Bregenz und Land Vorarlberg
1996 Grafische Sammlung Albertina Wien
Arbeiten angewandter Kunst an Profan- und Sakralbauten