Gery Luger
Zurück
Gery Luger
A-6861 Alberschwende, Hinterfeld 598
verstorben im Dezember 2012

gery.luger(at)aon.at
www.geryluger.at

Alle Werke dieses Künstlers / dieser Künstlerin

Aktuelle Ausstellungen / Kurse / Kalender / Bücher

Biografie
Geboren 1951 in Dornbirn/Austria - Fotografischer Autodidakt -
Diverse Preise und Auszeichnungen Anfang der 90er Jahre -
Fokussierung der Motivbereiche auf Akt , Aktportraits und Städte-
portraits im Jahre 1996 - Beginn der Serie Flowerskin, die bis heute
regelmässig ergänzt wird - mehrere NewYork-Besuche 1996,1997 -
künstlerische Umsetzung der Motive im Polaroid-Trennbildverfahren
und Ausarbeitung der New-York Bilder mit Foto-Liquid auf Büttenpapier -
1997 Erste Ausstellung mit Stefan Grdic in der Lauteracher Seifenfabrik -
der entscheidende Einschnitt meiner fotografischen Tätigkeit erfolgte
1999 mit dem intensiven Erlernen der digitalen Bildbearbeitung -
heute habe ich einen Weg gefunden, neben handwerklichen- auch
digitale Techniken in der künstlerischen Fotografie zu verwenden -
Mai 2003 Goldmedaille beim Hasselblad Supercircuit mit einem
Portrait der "Moulin Rouge-Series"-
im Okt 2003 erste Internationale Ausstellung in der Werkart-Galerie
in Köln - Auflage einer "Limited Edition" für die NewYork-Series -
es folgen im Frühjahr 2004 Bildankäufe durch Galeristen in
fast allen deutschen Grossstädten - Mai 2004 Austattung aller Zimmer
und Suiten des Hotels Hilton Vienna "Am Stadtpark" über Kunstkontakt -
Juni 2004 Ausarbeitung der Bilder für das Hospiz, St. Christoph am Arlberg
für den Wellnessbereich - August 2004 Zuschlag für die Ausarbeitung
von 6 Fotocollagen für die Boston Consulting Group im Hamburger
Chilehaus (Architektur Fritz Högers) - September 2004 Ausstellung
im Dornbirner Trendstore "Livid".